8. Juli 2018

Der Teammanager des FC Liverpool, Jürgen Klopp, hat sich in einer emotionalen Botschaft an die in einer überfluteten Höhle in Thailand eingeschlossenen 12 Jungen und deren Trainer gewandt.

Er spricht ihnen Mut zu und hofft mit ihnen auf eine baldige Befreiung aus der schwierigen Lage.

Rechtsanwalt Joerg Andres greift diese Initiative nun auf.

Heute beginnt die große Rettungsaktion, mit der die Hobbyfußballer aus der unzugänglichen und überfluteten Höhle endlich wieder zurück ans Tageslicht geholt werden sollen.

Rechtsanwalt Joerg Andres, Düsseldorf, nimmt dies zum Anlass sich der Initiative von Jürgen Klopp anzuschließen und kommentiert:

„Wir können die Jungs dort nicht selbst herausholen. Wir können aber wenigstens deren Angehörigen ein Zeichen geben, dass wir an sie und ihre Söhne denken und mit ihnen bangen und hoffen.

Jedes Zeichen der Unterstützung kann wertvoll für die Betroffenen sein, denn keiner weiß, wie lange die Rettungsaktion andauern wird, bis sie hoffentlich ein gutes Ende findet.

Schließen auch Sie sich daher dieser Initiative an.“

Hier geht es zum Video, das Sie gerne teilen dürfen.