27. Mai 2020

Unabhängig davon, ob ein genialer Designer wie Karl Lagerfeld seiner Lieblingskatze Choupette oder der Startenor Luciano Pavarotti seinen Ehefrauen und Kindern etwas in seinem letzten Willen zugedacht oder diese noch kurz vor seinem Tod enterbt hat.
Stets ergeben sich daraus zahlreiche Rechts- und Steuerfragen, die zumindest auch den Pflichtteil betreffen können und im Erbfall gelöst werden müssen.

Dieses praktische Werk erläutert bereits in 2. völlig neu konzipierter Auflage anhand zahlreicher Prominentenfälle die meisten wichtigen Fallkonstellationen des deutschen Pflichtteilsrechts höchst kurzweilig und leicht verständlich.

Profitieren Sie von den Finessen und Finten der Stars und lassen Sie sich mit einem Schmunzeln über wichtige und oft verblüffende Details einer spannenden und streitträchtigen Facette des Erbrechts exklusiv und top-aktuell informieren.

Autor und Geschäftsführer der DR. ANDRES Rechtsanwaltsgesellschaft, Düsseldorf, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Steuerrecht Prof. Dr. Joerg Andres kommentiert die Neuerscheinung:

„Erstmals bietet das neue E-Book ein besonderes Bonbon: In den Fußnoten finden Sie Links auf zahlreiche Online-Videos aus unserem YouTube-Kanal „Andresrecht“. So können Sie die kurzweilige Lektüre mit nur einem Click direkt mit den Erläuterungen der zumeist auf Spezialfällen basierenden Videos unmittelbar verbinden.

Ein besonderes Erlebnis, das Sie sich nicht entgehen lassen sollten, wenn Sie sich mit erbrechtlichen Themen befassen möchten oder müssen. Auf diese Weise wird ein an sich ernstes Thema wie Erben und Vererben zum persönlichen medialen Erlebnis.“

Sollten Sie weitere Fragen zum Erbrecht oder Steuerrecht haben, steht Ihnen unser Team der DR. ANDRES Rechtsanwaltsgesellschaft mbH jederzeit gerne unter Tel.: 0211 / 388 377-0 oder unter info@andresrecht.de zur Verfügung.

Hier der Link zum Buch bei Amazon (Neuauflage erkennbar am roten Button):
Heute schon gepflichtteilt? Wie Prominente beim Erben mit dem Pflichtteil umgehen … und wie Sie davon profitieren können